Abschied nehmen "Abschied ist..." sagt Danke

Vor fast genau zwei Jahren haben wir uns mit unserem Blog „Abschied ist…“ ein „bisschen“ verabschiedet. Jetzt ist es Zeit, endgültig Abschied zu nehmen.

Wir bedanken uns für die vielen spannenden Geschichten, die uns gezeigt haben, wie vielfältig das Thema Abschied ist. Gemeinsam mit Ihnen konnten wir an alltäglichen, besonderen, manchmal auch heiteren, vor allem aber ganz persönlichen Erfahrungen mit Abschieden teilhaben und zu einer bewussten Auseinandersetzung mit einem schwierigen Thema anregen. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Mit unserem Abschiedsmobil tourten wir 2009 durch ganz Deutschland; Foto:FriedWald/Claus VölkerAbschied, das ist ein Ende von etwas. Hier bedeutet es das Ende einer Initiative, die FriedWald 2009 mit einer Tour durch ganz Deutschland startete. Mit einem kleinen Mobil gastierte FriedWald in mehr als 100 Städten, um gemeinsam mit anderen Menschen über das Thema Abschied zu sprechen. Begleitet wurde diese Initiative durch das Internetportal www.abschiedsvorstellung.de: Unserem gemeinsamen Blog.

Ein Ende bedeutet auch immer einen Neuanfang; Foto: © Marem / Fololia.comDoch das Ende von etwas ist zugleich der Aufbruch zu etwas Neuem. Gerne möchten wir Sie mit auf die neue Reise nehmen, die uns in die Welt von Facebook führt. Das weltweit bedeutendste soziale Netzwerk möchten wir nutzen, um weiterhin auf die Wichtigkeit einer bewussten Auseinandersetzung mit dem Thema Abschied – diesmal dem Abschied vom eigenen Leben – aufmerksam zu machen.

FriedWald auf Facebook; Foto: FriedWaldDie Plattform Facebook bietet jedoch noch viel mehr. Unter https://www.facebook.com/FriedWaldDeutschland haben Sie die Möglichkeit, mit uns, aber auch mit anderen Menschen, die sich mit der eigenen Sterblichkeit und dem Tod beschäftigen, in Kontakt zu treten. Egal ob Sie Fragen haben, über Ihre Erfahrungen berichten möchten oder einfach nur einen Einblick bekommen wollen: Auf unserer Facebook-Seite stehen wir Ihnen fast rund um die Uhr zur Verfügung.
Über 8.000 Menschen nutzen bereits den Facebook-Kanal, um sich mit uns und mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Wir würden uns freuen, auch Sie schon bald auf Facebook begrüßen zu dürfen, um den Dialog weiterzuführen.
 

Vielen Dank und eine gute Zeit

Unterschrift_FriedWald_Team.jpg