Beisetzung nach Ihren Vorstellungen

Beisetzungen im FriedWald können individuell gestaltet werden - so, wie es sich der Verstorbene gewünscht hat oder die Angehörigen es wünschen.

Namenstafel an einem Familienbaum; Foto: FriedWaldIm FriedWald ruht die Asche Verstorbener in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln eines Baumes. Eine Einäscherung ist demnach Voraussetzung für die Bestattung in einem FriedWald.
Nehmen Sie hierzu Kontakt mit einem Bestatter Ihrer Wahl auf. Unsere Bestattersuche hilft Ihnen, einen kompetenten Bestatter in Ihrer Nähe zu finden.

Welche Formalitäten im Sterbefall erledigt werden müssen, haben wir Ihnen unter "Was tun?" zusammengestellt. Mit einem Überblick über die bestattungsrechtlichen Grundlagen in Deutschland sowie wichtigen Informationen rund um die Feuerbestattung möchten wir Ihnen Hilfestellungen geben.

Eine Beisetzung im FriedWald organisieren

Bei der Organisation und Gestaltung der Beisetzung im FriedWald stehen Ihnen der FriedWald-Kundenservice und der Bestatter zur Seite. Gemeinsam mit uns vereinbaren Sie einen Termin zur Beisetzung im FriedWald.
Am Tag der Beisetzung empfängt der FriedWald-Förster die Trauergesellschaft auf dem FriedWald-Parkplatz. Die Urne wird vom Förster oder dem zuständigen Bestattungsunternehmen mitgebracht und kann entweder vom FriedWald-Förster oder den Angehörigen zum Baumgrab getragen werden.

Christliche Beisetzung im FriedWald; Foto: FriedWald/Thomas GaspariniWelche Rituale die Beisetzung in einem FriedWald begleiten, bleibt den Wünschen der Verstorbenen und ihrer Angehörigen weitgehend überlassen. Christliche Beisetzungen sind im FriedWald ebenso üblich wie Bestattungen ohne geistlichen Beistand.
Eine Namenstafel am Baum macht auf die Grabstätte aufmerksam. Auf diese Namenstafel kann nach Wunsch auch verzichtet werden. In diesem Fall haben Angehörige dennoch die Möglichkeit, die Grabstätte des Verstorbenen jederzeit zu besuchen, denn die Bäume sind gekennzeichnet und in Registern bei der Kommune und bei FriedWald eingetragen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservice unter 06155 848-100 gerne zur Verfügung.

Der Wald als alternative Ruhestätte