Aktuelle Meldung aus dem FriedWald

Umleitung - verlängerte Anfahrt zum FriedWald Schenkenzell

FriedWald-Meldung Umleitung

Seit Anfang Mai läuft die Sanierung von insgesamt acht Stützwänden an der L 405 im Bereich Schenkenzell-Vortal. Das betrifft die direkte Zufahrt zum FriedWald Schenkenzell zwischen Schiltach und Schenkenzell. Die Bauarbeiten sollen bis September 2022 dauern. In dieser Zeit wird die Landesstraße jeweils im Bereich der Baustelle halbseitig für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Von Pfingsten bis voraussichtlich zum 01. Juli muss die L 405 aufgrund von Bohrarbeiten an zwei talseitigen Stützmauern (im Bereich Abzweigung zum Gallenbach) voll gesperrt werden. Während dieser Vollsperrung der L 405 ist eine weiträumige Umleitungsstrecke eingerichtet. Diese führt von Schenkenzell über die B 294 nach Loßburg und anschließend über die K 4777 von Loßburg nach Ödenwald zurück auf die L 405. Durch die Umleitung verlängert sich die Anfahrt zum FriedWald zum Teil erheblich - bitte planen Sie das bei der Anfahrt zu Terminen ein. Wir bitten um Ihr Verständnis.