Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der Evangelisch-Lutherische FriedWald Altmühltal in Pappenheim


Auf einen Blick

Größe: 80 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Buche, Eiche, Bergahorn, Linde, Lärche, Fichte, Douglasie
Besonderheiten: Christliche Prägung durch die Trägerschaft der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Pappenheim
Region: Naturpark Altmühltal/Mittelfranken
Bundesland: Bayern
Eröffnung: 24. Oktober 2013

Letzte Ruhe inmitten des Naturparks Altmühltal

Die Pappenheimer „Fels“, ein Hochplateau über dem malerischen Altmühltal in Mittelfranken, ist die Heimat des Evangelisch-Lutherischen FriedWald Altmühltal in Pappenheim.

Die Altmühl, die sich idyllisch um die Stadt Pappenheim im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen schlingt, und sanfte, waldige Hügel bieten eine perfekte Kulisse für den Evangelisch-Lutherischen FriedWald, der sich auf circa 80 Hektar Waldfläche des Forstortes „Fels“ erstreckt. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick auf die Burg Pappenheim.

Das Waldgebiet besticht durch eine bunte Mischung an Baumarten: von Buche und Eiche über Bergahorn, Linde und Lärche bis hin zu Fichte und Douglasie.

Mit der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Pappenheim, in deren Trägerschaft der FriedWald ist, gibt es neben dem Evangelisch-Lutherischen FriedWald am Schwanberg bei Würzburg eine weitere Verbindung von naturnaher Bestattung und christlicher Orientierung. Ein Andachtsplatz mitten im Wald ist mit einem Holzkreuz und Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Hier können Trauerfeiern beginnen.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Altmühltal in Pappenheim:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
08.04.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
22.04.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
13.05.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
27.05.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.06.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
24.06.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
08.07.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
16.07.2017 11:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist 15 Minuten vor Führungsbeginn der FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden
16.07.2017 13:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist 15 Minuten vor Führungsbeginn der FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden
16.07.2017 15:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist 15 Minuten vor Führungsbeginn der FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden

Weitere Veranstaltungen

Die nächsten weiteren Veranstaltungen für den FriedWald Altmühltal in Pappenheim:
Datum Uhrzeit Titel Anmeldung
20.04.2017 10:00 Messe Altmühlfranken mehr

FriedWald ist von Donnerstag, den 20. bis Sonntag, den 23. April 2017 auf der Messe Altmühlfranken in Weißenburg mit einem Infostand in Halle F vertreten und berät Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und den nahe gelegenen FriedWald Altmühltal in Pappenheim.

Termin: 20. April bis 23. April 2017
Öffnungszeiten: von 10:00 bis 18:00 Uhr

Messeort:
Kirchweihplatz, 91781 Weißenburg in Bayern

Die Messe Altmühlfranken – Regionalmesse für Altmühlfranken den starken Süden – findet vom 20. bis 23. April 2017 in Weißenburg statt.
Ganz Altmühlfranken findet hier eine Plattform zur Präsentation ihrer aktiven Unternehmen, Institutionen und Vereine. Viele starke Partner engagieren sich für die Messe, um diese zu einem attraktiven Anziehungspunkt zu machen. Produkte, Dienstleistungen und Informationen, Trends sowie aktuelle Themen bieten ein Rundum-Angebot zu allen Bereichen des täglichen Lebens.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem