Neue Bäume für mehr Auswahl im FriedWald Kirchheimbolanden

Andachtsplatz FriedWald Kirchheimbolanden

Griesheim/Kirchheimbolanden, März 2021 – Der FriedWald Kirchheimbolanden ist für viele Menschen eine beliebte Alternative zum klassischen Friedhof. Mehr als 3.500 Menschen haben sich seit Eröffnung des Bestattungswaldes vor elf Jahren dort für einen Platz unter einer Buche, Eiche, Kiefer oder Birke entschieden. Zuletzt war die Auswahl in dem mehr als 60 Hektar großen Wald daher eingeschränkt. Um auch künftigen Interessenten eine Auswahl unterschiedlicher Baumgrabstätten anbieten zu können, wurde im FriedWald Kirchheimbolanden jetzt eine neue Bestattungsfläche eröffnet.

Die neue Fläche liegt südlich des Parkplatzes sowie des Andachtsplatzes, zwischen Natterbrunnenweg, Müllerpfad und Roter Weg und hält insgesamt 150 Bäume als letzte Ruhestätten bereit. „Darunter sind überwiegend Buchen und Eichen, vereinzelt auch junge Birken“, berichtet Immo Schilling von der Waldbetreuung bei der FriedWald GmbH. Gemeinsam mit dem FriedWald-Förster hat Schilling die neue Fläche im FriedWald Kirchheimbolanden schonend und stückweise für die Bestattung erschlossen und vorbereitet.

„Die neu ausgewählten Bestattungsbäume sind vom FriedWald-Parkplatz aus gut erreichbar. Auch der Andachtsplatz ist nicht weit entfernt. Entlang der Waldwege laden Sitzbänke zum Ausruhen und Verweilen ein“, beschreibt Schilling. Besucher erkennen die neuen Bäume anhand farbiger Bänder. Bäume, die ein blaues Band tragen, stehen einer Einzelperson, einem Paar, einer Familie oder einem Freundeskreis mit bis zu 20 Personen als Ruhestätte zur Verfügung. Bäume mit einem gelben Band werden gemeinschaftlich genutzt – hier können einzelne oder mehrere Plätze nebeneinander erworben werden.

Bei der Auswahl des passenden Baumes unterstützt ein erfahrener FriedWald-Förster. Interessenten, die sich einen Baum im FriedWald Kirchheimbolanden aussuchen möchten, können unter 06155 848-100 einen individuellen Termin mit dem Förster vereinbaren.

Mehr zum FriedWald Kirchheimbolanden unter www.friedwald.de/kirchheimbolanden.

Downloads

Südlich vom Andachtsplatz im FriedWald Kirchheimbolanden stehen 150 neue Bäume als letzte Ruhestätten zur Verfügung.
Foto: FriedWald GmbH

Herunterladen (JPG, 2,9 MB)