Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Waldführungen: Lernen Sie FriedWald kennen

Fragen zu Waldführungen?

Per Telefon
06155 848-200
oder per E-Mail
waldfuehrungen@friedwald.de

Bürozeiten:
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

An all unseren FriedWald-Standorten bieten wir regelmäßig kostenlose Waldführungen an, bei denen Sie das Konzept der Bestattung in der Natur kennenlernen können.

„Der klarste und deutlichste Weg in das Herz des Universums führt durch die Wildnis eines Waldes.“
John Muir 1838-1914, schottisch-US-amerikanischer Universalgelehrter

Die Waldführungen sind eine Mischung aus Waldspaziergang und Informationstour und dauern etwa eine Stunde. Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie in der Gruppe durch den Bestattungswald und erklären Ihnen das FriedWald-Konzept. Dabei erfahren Sie, welche Grabarten es im FriedWald gibt und was diese kosten, wie Sie zu Ihrem persönlichen Baum kommen und wie eine Beisetzung im FriedWald gestaltet werden kann. Selbstverständlich bleibt auch Zeit für Ihre individuellen Fragen.  

Die nächsten Waldführungstermine

Hier finden Sie die aktuellen Waldführungstermine mit der Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Wenn Sie alle Termine zu einem Standort angezeigt bekommen möchten, wählen Sie bitte in der Liste Ihren gewünschten Standort aus.
Gerne können Sie sich auch bei unserem Kundenservice unter 06155 848-200 zu einer Waldführung anmelden.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.


Die nächsten Waldführungen:
Datum Uhrzeit Standort Anmeldung
25.09.2016 10:00 Kalletal jetzt anmelden
25.09.2016 11:00 Buxtehude jetzt anmelden
25.09.2016 11:00 Hasbruch jetzt anmelden
25.09.2016 12:00 Kalletal jetzt anmelden
25.09.2016 13:00 Buxtehude jetzt anmelden
25.09.2016 13:00 Schönebeck (Elbe) jetzt anmelden
25.09.2016 13:00 Hasbruch jetzt anmelden
25.09.2016 14:00 Münsterland jetzt anmelden
25.09.2016 14:00 Kalletal jetzt anmelden
25.09.2016 15:00 Hasbruch jetzt anmelden
25.09.2016 15:00 Buxtehude jetzt anmelden
25.09.2016 15:00 Schönebeck (Elbe) jetzt anmelden
30.09.2016 15:00 Rügen jetzt anmelden
30.09.2016 17:00 jetzt anmelden
30.09.2016 17:00 Rheinau jetzt anmelden
30.09.2016 17:00 Rheinau jetzt anmelden
02.10.2016 14:00 Münsterland jetzt anmelden
02.10.2016 14:00 Reinhardswald jetzt anmelden
07.10.2016 15:00 Rügen jetzt anmelden
07.10.2016 15:30 Hegau jetzt anmelden
07.10.2016 17:00 Schönbuch jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Waldhessen jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Schwanberg jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Schenkenzell jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Herborn jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Bad Münstereifel jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Möhnesee jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Elisenruhe jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Schwaigern jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Kalletal jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Bernau bei Berlin jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Münsingen jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Schönebeck (Elbe) jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Taunusstein jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Südharz jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Burg Plesse jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Nuthetal-Parforceheide leider ausgebucht
08.10.2016 14:00 Altmühltal in Pappenheim jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Uetzer Herrschaft jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Kirchheimbolanden jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Bramsche-Osnabrücker Land jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Michelstadt im Odenwald jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Elm jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Saarbrücken jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Bad Laasphe jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Bremer Schweiz jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Ostheide jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Gelnhausen jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Wangen jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Kisdorf jetzt anmelden

Fragen und Antworten zum Thema Vorsorge

  • Ich habe mich für FriedWald entschieden. Was muss ich tun?

    FriedWald ist auch ein Vorsorgekonzept. Ein Großteil der Interessenten sucht sich bereits zu Lebzeiten den geeigneten Baum aus und schließt einen Vertrag mit FriedWald ab. Wenn Sie die Regelung Ihrer Beisetzung hingegen Ihren Angehörigen überlassen wollen, formulieren Sie eine Willenserklärung mit dem Beisetzungswunsch und hinterlegen Sie diese handschriftlich.

    Ich weiß schon jetzt, dass ich in den FriedWald will, möchte mich aber nicht auf einen bestimmten Wald festlegen. Was kann ich tun?

    Wenn Sie sich für eine Beisetzung in einem FriedWald entschieden haben, aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht den FriedWald-Standort oder den konkreten Bestattungsbaum festlegen möchten, wählen Sie das sogenannte „Baum-Anrecht“.

    Mit diesem erwerben Sie einen Vertrag, in dem Sie lediglich die Preiskategorie Ihres Beisetzungsplatzes festlegen. Der konkrete FriedWald-Standort sowie der konkrete Baum können von Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt oder Ihren Angehörigen überlassen werden.

    Wichtig: Das Baum-Anrecht gilt nicht für den FriedWald auf dem Kirchhof St. Bartholomäus in Berlin-Pankow.

    Kann ich meinen gewählten Baum im FriedWald tauschen?

    Sofern noch keine Beisetzung erfolgt ist, ist ein Baumtausch sowohl innerhalb eines FriedWald-Standortes, aber auch zwischen verschiedenen FriedWald-Standorten in Deutschland gegen eine Gebühr jederzeit möglich.

    Wichtig: Der Baumtausch gilt nicht für den FriedWald auf dem Kirchhof St. Bartholomäus in Berlin-Pankow.