Waldführungen: Lernen Sie die Waldbestattung im FriedWald kennen

An all unseren FriedWald-Standorten bieten wir regelmäßig kostenlose Waldführungen an, bei denen Sie das Konzept der Bestattung in der Natur kennenlernen können. Hier erfahren Sie dazu alles Wissenswerte und können sich direkt für die nächsten Termine anmelden.

„Der klarste und deutlichste Weg in das Herz des Universums führt durch die Wildnis eines Waldes.“ John Muir 1838-1914, schottisch-US-amerikanischer Universalgelehrter

Ablauf einer Waldführung im FriedWald

Die Waldführungen sind eine Mischung aus Waldspaziergang und Informationstour und dauern etwa eine Stunde. Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie in einer kleinen Gruppe durch den Bestattungswald und erklären Ihnen das FriedWald-Konzept. Dabei erfahren Sie, welche Grabarten es im FriedWald gibt und was diese kosten, wie Sie zu Ihrem persönlichen Baum kommen und wie eine Beisetzung im FriedWald gestaltet werden kann. Selbstverständlich bleibt auch Zeit für Ihre individuellen Fragen. So können Sie ein Gefühl dafür entwickeln, ob FriedWald auch für Sie in Frage kommt.

Die nächsten Waldführungstermine im Bestattungswald

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es muss eine Teilnehmerliste geführt werden, daher ist eine Anmeldung aller Teilnehmer zur Waldführung unbedingt erforderlich. Bei allen Waldführungen gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen anderen Teilnehmern und zum FriedWald-Förster. Bitte bringen Sie zu allen Terminen im FriedWald eine eigene Mund-Nasen-Maske mit.

In unserer Übersicht finden Sie die aktuellen Waldführungstermine jeweils mit der Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Wenn Sie alle Termine zu einem Standort angezeigt bekommen möchten, wählen Sie bitte in der Liste Ihren gewünschten Standort aus. Gerne können Sie sich auch bei unserem Kundenservice unter 06155 848-200 zu einer Waldführung anmelden.

Die nächsten Waldführungen an allen FriedWald-Standorten