Den Baum für die letzte Ruhe auswählen

FriedWald ermöglicht es Ihnen, bereits zu Lebzeiten die eigene Ruhestätte auszuwählen und zu erwerben. Bei der Wahl des Baumes unterstützen Sie unsere erfahrenen FriedWald-Förster gern. Vereinbaren Sie dafür einfach einen individuellen Termin zur Baumauswahl.

Wer bei einer Waldführung dabei war, hat einen ersten Eindruck vom Wald bekommen und meist schon ein Gefühl dafür, welche Baumart oder welche Lage er bevorzugt. Um dann wirklich den passenden Baum zu finden, empfehlen wir einen persönlichen Termin zur Baumauswahl. Bei diesem Termin begleitet Sie der FriedWald-Förster durch den Wald und zeigt Ihnen noch freie Baumgräber, die Ihren Wünschen entsprechen. 
 

Ein Bestattungsbaum, der zum Leben passt

Gern können Sie bereits im Vorfeld bei der Terminvereinbarung mit unserem Kundenservice mitteilen, wenn Sie bestimmte Vorstellungen von Ihrem Baum haben. Soll es eine knorrige Eiche sein, eine hochgewachsene Buche oder ein edler Ahorn? Ob gerade oder krumm gewachsen – oft spiegeln die Bäume auch unseren Lebenslauf wider oder haben eine besondere Bedeutung. Auch die Baumnummern können bei der Wahl des Baumes eine Rolle spielen und zum Beispiel an ein wichtiges Datum erinnern. „Wir wussten sofort, das ist unser Baum!“ – Diesen Satz hören wir häufig nach einer erfolgreichen Baumauswahl. 

Wenn Sie Ihren Baum gefunden haben, füllen Sie gemeinsam mit dem Förster den Grabvertrag aus. Anschließend können Sie den Vertrag mit nach Hause nehmen und dort in aller Ruhe prüfen. Nach dem Unterzeichnen senden Sie den Vertrag zurück an FriedWald. Ihre Vorsorge ist damit abgeschlossen.
 

FriedWald-Leistungen zum Grabvertrag

Wir tragen Sie in unser Baumregister ein und senden Ihnen die FriedWald-Urkunde als Grabnachweis zu. Ebenfalls erhalten Sie einen Lageplan des Baumes sowie Formulare für die Bestellung einer Namenstafel, die Meldung von Bevollmächtigten und die Meldung von Personen, die ein Recht auf Beisetzung an Ihrem Baum haben sollen. 
Die Lage Ihres Baumes im Wald können Sie jederzeit auch online in unserer Baumsuche einsehen – geben Sie dafür das Waldkürzel und Ihre Baumnummer in unserem Geo-Informationssystem ein: Baumsuche von FriedWald.

Keine Baumauswahl beim Basisplatz

Bei einem Basisplatz im FriedWald gibt es keine vorherige Baumauswahl – im Trauerfall wird vom FriedWald-Förster ein freier Platz am Basisbaum zugewiesen. Es ist ebenso nicht möglich, mehrere Plätze nebeneinander an einem Basisbaum zu erwerben.

Wenn Sie keine Möglichkeit für einen persönlichen Termin zur Baumauswahl haben, müssen Sie dennoch nicht auf einen Baum nach Ihren persönlichen Vorstellungen verzichten. Sie können auch telefonisch über unseren Kundenservice Ihre Wünsche übermitteln. Unsere FriedWald-Förster vor Ort wählen dann einen passenden Baum aus und wir senden Ihnen ein Vertragsangebot zu.

Alternativ steht Ihnen an vielen Standorten unser Onlineshop zur Verfügung. Dort können Sie sich freie Bäume oder Plätze online ansehen. Von jedem Baum gibt es ein hochwertiges 360°-Panorama auf dem Sie den ganzen Baum und seine Umgebung sehen können. Diese Bäume und Plätze können direkt online erworben oder reserviert werden: FriedWald-Onlineshop.