Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Bad Laasphe

Auf einen Blick

Größe: 61 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Ahorn, Buche, Eberesche, Eiche, Hainbuche, Kiefer, Lärche, Linde
Besonderheiten: Rothaarsteig-Wanderweg
Region: Wittgensteiner Land, Rothaargebirge
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Eröffnung: 18. März 2004

Ein Naturfriedhof im Lahntal

Der FriedWald Bad Laasphe liegt in einer der waldreichsten Regionen Deutschlands in unmittelbarer Nähe des Schlosses Wittgenstein. Urtümliche, ältere, aber auch junge Buchen und Eichen charakterisieren den Wald und die Ausläufer der 500 bis 800 Meter hohen Erhebung des Rothaargebirges. Sie verleihen dem FriedWald seinen schönen bergigen Charakter.

Der FriedWald gehört zum Forstrevier Wittgenstein, dessen Wälder eine lange und wechselvolle Geschichte haben, die eng mit der Fürstenfamilie Sayn-Wittgenstein-Hohenstein verbunden ist. Von der Rentkammer Wittgenstein führt die Stünzelstraße ohne größere Steigung direkt in den FriedWald. Zwischen einem guten Wegenetz liegen viele wunderschöne, stille Winkel.

Es gibt zwei Andachtsplätze – Orte des Gedenkens an die Verstorbenen bei Gedenkgottesdiensten und Trauerfeiern. Eine Holzfigur, die eine Familie darstellt, und einige Holzbänke schmücken den Erinnerungsort. Eine dreigliedrige Stelenskulptur von Heinz Mengel, in die die drei göttlichen Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe geschnitzt sind, kennzeichnet den zweiten Andachtsplatz. Auch hier stehen Holzbänke zum Ausruhen.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Bad Laasphe:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
10.09.2016 14:00 Parkplatz Rentkammer jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 Parkplatz Rentkammer jetzt anmelden
12.11.2016 14:00 Parkplatz Rentkammer jetzt anmelden
10.12.2016 14:00 Parkplatz Rentkammer jetzt anmelden

Sprechstunden

Mit unserer FriedWald-Sprechstunde bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung rund um FriedWald. Im persönlichen Gespräch können Sie sich ausführlich über die Möglichkeit einer Bestattung im FriedWald informieren.

Die nächsten Sprechstunden für den FriedWald Bad Laasphe:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
08.09.2016 16:00 Rentkammer Wittgenstein, Bad Laasphe mehr

FriedWald-Förster Björn Römhild oder FriedWald-Förster Robert Mengel-Gärtner steht Ihnen am Donnerstag, den 8. September in der Zeit von 16 bis 17 Uhr in der Rentkammer Wittgenstein, Schloss Wittgenstein 4, in Bad Laasphe für Beratungsgespräche zur Verfügung.

nicht erforderlich
22.09.2016 16:00 Rentkammer Wittgenstein, Bad Laasphe mehr

FriedWald-Förster Björn Römhild oder FriedWald-Förster Robert Mengel-Gärtner steht Ihnen am Donnerstag, den 22. September in der Zeit von 16 bis 17 Uhr in der Rentkammer Wittgenstein, Schloss Wittgenstein 4, in Bad Laasphe für Beratungsgespräche zur Verfügung.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem