Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Buxtehude


Auf einen Blick

Größe: 77 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Buche, Eiche, Douglasie, Hainbuche
Besonderheiten: Hügelgrab, Jüdischer Friedhof, Soldatenfriedhof
Region: Stader Geest und Elbmarschen
Bundesland: Niedersachsen
Eröffnung: 1. November 2006

Am südlichen Rand des Alten Landes

Rund 50 Kilometer westlich von Hamburg, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Alten Land am Rande der Elbmarschen, dem größten und berühmtesten Obstanbaugebiet Europas, liegt der FriedWald Buxtehude im Neukloster Forst. Auf dem Rücken der Stader Geest hat sich der laubholzreichste Wald im Elbe-Weser-Dreieck herausgebildet. Geprägt wird der FriedWald Buxtehude von majestätischen Eichen und Buchen, die bis zu 200 Jahre alt sind. Wegen seiner Naturnähe und Artenvielfalt gehört der FriedWald zum etwa 230 Hektar großen FFH-Gebiet „Neuklosterholz“, einem europaweit bedeutenden Naturschutzgebiet.

Im FriedWald stoßen Sie auf eine Anzahl stein- und bronzezeitlicher Hügelgräber und etwa dreitausend Jahre alte Grabstätten. Auch christliche Symbole sind im FriedWald Buxtehude vertreten: In unmittelbarer Nähe zum FriedWald-Parkplatz befindet sich ein ökumenisch geweihtes Holzkreuz. Eine Sitzgelegenheit vor dem Kreuz lädt zum Ausruhen ein.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
11.03.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
25.03.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
08.04.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
22.04.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden

Weitere Veranstaltungen

Die nächsten weiteren Veranstaltungen für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Titel Anmeldung
31.03.2017 14:00 Stade aktuell 2017 mehr

FriedWald ist vom 31. März bis zum 02. April 2017 auf der Stade aktuell 2017 vertreten und berät Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und den nahegelegenen FriedWald Buxtehude und Bremer Schweiz.

Öffnungszeiten:
Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Der Eintritt ist kostenlos.

Messeort:
Stadeum / Schiffertorstr. 6, 21682 Stade

Bei freiem Eintritt in den Genuss aktueller Informationen aus allen Lebensbereichen zu gelangen, das kennzeichnet die große Verbrauchermesse „Stade aktuell“ für Wirtschaft, Soziales und Gesundheit im und am Stadeum. Seit mehr als 25 Jahren schlüpft Stade einmal im Jahr in die Rolle des Messeausrichters und zieht drei Tage lang zigtausend Besucher aus nah und fern in seinen Bann.

Überwiegend regionale Anbieter entführen dann in prächtige Konsumwelten, informieren über soziales Engagement und Neuheiten aus dem Gesundheitsbereich. Auch vielen Selbsthilfegruppen bietet die Messe eine geschätzte Plattform, den Kontakt zu Gleichgesinnten beziehungsweise Betroffenen herzustellen.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem