Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Buxtehude


Auf einen Blick

Größe:
77 Hektar
Baumarten:
Buche, Eiche, Douglasie, Hainbuche
Besonder­heiten:
Hügelgrab, Jüdischer Friedhof, Soldatenfriedhof
Region:
Stader Geest und Elbmarschen
Bundesland:
Niedersachsen
Eröffnung:
1. November 2006

Vor Ort

Waldführung besuchen

Bäume und Preise

Baumgrabarten ansehen

Online-Shop

Baum online kaufen

Am südlichen Rand des Alten Landes

Rund 50 Kilometer westlich von Hamburg, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Alten Land am Rande der Elbmarschen, dem größten und berühmtesten Obstanbaugebiet Europas, liegt der FriedWald Buxtehude im Neukloster Forst. Auf dem Rücken der Stader Geest hat sich der laubholzreichste Wald im Elbe-Weser-Dreieck herausgebildet. Geprägt wird der FriedWald Buxtehude von majestätischen Eichen und Buchen, die bis zu 200 Jahre alt sind. Wegen seiner Naturnähe und Artenvielfalt gehört der FriedWald zum etwa 230 Hektar großen FFH-Gebiet „Neuklosterholz“, einem europaweit bedeutenden Naturschutzgebiet.

Im FriedWald stoßen Sie auf eine Anzahl stein- und bronzezeitlicher Hügelgräber und etwa dreitausend Jahre alte Grabstätten. Auch christliche Symbole sind im FriedWald Buxtehude vertreten: In unmittelbarer Nähe zum FriedWald-Parkplatz befindet sich ein ökumenisch geweihtes Holzkreuz. Eine Sitzgelegenheit vor dem Kreuz lädt zum Ausruhen ein.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
12.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
26.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
09.06.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.06.2018 11:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist eine Vietelstunde vor Beginn der Führung auf dem FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
10.06.2018 13:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist eine Vietelstunde vor Beginn der Führung auf dem FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
10.06.2018 15:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Treffpunkt ist eine Vietelstunde vor Beginn der Führung auf dem FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
23.06.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden

Waldinformationstage

Erleben Sie FriedWald bei einem Waldinformationstag. Das Förster-Team bietet an diesem Tag mehrere Waldführungen an, bei denen Sie das Konzept der Bestattung in der Natur kennenlernen können. Selbstverständlich haben Sie am Waldinformationstag auch Gelegenheit, all Ihre Fragen rund um FriedWald zu stellen. Erfahrene FriedWald-Mitarbeiter beraten Sie gerne und geben Ihnen Informationsmaterial an die Hand.

Auch für Ihr leibliches Wohl ist an diesem Tag gesorgt. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre im Wald und tauschen Sie sich mit anderen Interessenten aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die nächsten Waldinfotage für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
10.06.2018 11:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Dem Alltag entfliehen, den Sommer genießen und die friedvolle Atmosphäre des Waldes spüren. Das ist bei einem Waldinformationstag im FriedWald Buxtehude am Sonntag, den 10. Juni 2018 möglich, zu dem FriedWald und das Förster-Team herzlich einladen.


Kostenlose Waldführungen um 11, 13 und 15 Uhr bieten Ihnen an diesem Tag die Möglichkeit, FriedWald und das Konzept der Naturbestattung näher kennen zu lernen. Treffpunkt ist je eine Viertelstunde vor Beginn bei der Infotafel auf dem FriedWald-Parkplatz. Die Führungen dauern etwa eine bis anderthalb Stunden.
Im Anschluss an die Waldführungen gibt es Gelegenheit zum Austausch.

Um Anmeldung zur Waldführung wird gebeten über unsere untenstehenden Onlineformulare oder telefonisch unter 06155 848-200.

OnlineAnmeldeformular für 11 Uhr

OnlineAnmeldeformular für 13 Uhr

OnlineAnmeldeformular für 15 Uhr

siehe Text

Messen

Die nächsten Messen für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
28.04.2018 10:00 LebensArt - Ausstellung auf Gut Deinster Mühle
Treffpunkt: Gut Deinster Mühle, Im Mühlenfeld 30, 21717 Deinste mehr

FriedWald ist von Samstag, den 28. April bis Dienstag, den 01. Mai 2018 auf der Messe LebensArt auf Gut Deinster Mühle mit einem kleinen Infostand vertreten und berät Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und die nahe gelegenen FriedWald-Standorte Bremervörde und Buxtehude.

Termin: 28. April - 01. Mai 2018
Öffnungszeiten: von 10:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 8,- €
Ermäßigt: 7,- €
Kinder und Jugendliche: frei (bis einschließlich 15 Jahre)

Messeort:
Gut Deinster Mühle, Im Mühlenfeld 30, 21717 Deinste

Das historische Gutsgelände mit altem Baumbestand, Teichanlage, gepflegten Grünflächen, 18-Loch-Golfanlage und rustikalen Scheunen bildet die Kulisse für die zahlreichen regionalen und überregionalen Aussteller. Auf dem Freigelände, in Pagoden und in den Fachwerkscheunen können Anhänger des gehobenen Geschmacks durch die Welt der neuesten Trends im Haus- & Gartenbereich schlendern und viel entdecken, während die Musiker den Aufenthalt beschwingen. Ein hochwertiges und abwechslungsreiches gastronomisches Angebot sowie ein interessantes Service- und Unterhaltungsprogramm runden die Veranstaltung ab.

nicht erforderlich

Sonntagsdienste

Bei einem FriedWald-Besuch an einem der unten genannten Sonntage treffen Sie auf einen FriedWald-Förster, der Ihnen gerne für Fragen rund um FriedWald zur Verfügung steht.

Ob Sie allgemeine Fragen zum Konzept haben, sich für eine Baumgrabstätte im FriedWald interessieren oder Begleitung auf dem Weg zu Ihrem Baumgrab wünschen – der FriedWald-Förster ist für Sie da.

Die nächsten Sonntagsdienste für den FriedWald Buxtehude:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
13.05.2018 10:00 im FriedWald mehr

Im FriedWald Buxtehude steht Ihnen FriedWald-Mitarbeiterin Anke Sohns am Sonntag, den 13. Mai von 10 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Achtung: Bei schlechtem Wetter entfällt der Sonntagsdienst!

nicht erforderlich
24.06.2018 10:00 im FriedWald mehr

Im FriedWald Buxtehude steht Ihnen FriedWald-Mitarbeiterin Anke Sohns am Sonntag, den 24. Juni von 10 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Achtung: Bei schlechtem Wetter entfällt der Sonntagsdienst!

nicht erforderlich
12.08.2018 10:00 im FriedWald mehr

Im FriedWald Buxtehude steht Ihnen FriedWald-Försterin Ute Seidel am Sonntag, den 12. August von 10 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Achtung: Bei schlechtem Wetter entfällt der Sonntagsdienst!

nicht erforderlich
09.09.2018 10:00 im FriedWald mehr

Im FriedWald Buxtehude steht Ihnen FriedWald-Mitarbeiterin Anke Sohns am Sonntag, den 9. September von 10 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Achtung: Bei schlechtem Wetter entfällt der Sonntagsdienst!

nicht erforderlich
30.09.2018 10:00 im FriedWald mehr

Im FriedWald Buxtehude steht Ihnen FriedWald-Försterin Ute Seidel am Sonntag, den 30. September von 10 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Achtung: Bei schlechtem Wetter entfällt der Sonntagsdienst!

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem