Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Dudenhofen


Auf einen Blick

Größe:
54 Hektar
Baumarten:
Kiefer, Buche, Eiche, Roteiche, Ahorn, Linde, Birke, Esskastanie
Besonder­heiten:
Besonders leicht begehbar, sandige Böden, flache Dünenzüge, teilüberdachter Andachtsplatz, Toilette in der Nähe des Parkplatzes
Region:
Rhein-Neckar-Region
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Eröffnung:
18. April 2008

Vor Ort

Waldführung besuchen

Bäume und Preise

Baumgrabarten ansehen

Online-Shop

Baum online kaufen

Mitten in der deutschen Toskana

Die Vorderpfalz gilt wegen ihres milden Klimas und ihrer teilweise südeuropäischen Vegetation als die „deutsche Toskana“. Wald wird in dieser Region besonders wertgeschätzt. Denn obwohl in und um Dudenhofen intensiv Landwirtschaft betrieben wird, ist die Hälfte der Gemarkungsfläche, also etwa 630 Hektar, mit Wald bestockt.

Den FriedWald Dudenhofen mit einer Gesamtgröße von rund 54 Hektar kennzeichnet die Lichtbaumart Kiefer, die dem Wald eine natürliche Helligkeit und Wärme verleiht. Er liegt nahe an der Gemeinde Dudenhofen im Landschaftsschutzgebiet Rehbach-Speyerbach und ist als FFH- und Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Ehemalige Sanddünen mitten im FriedWald erinnern daran, dass sich die Erde durch die unterschiedlichsten Einflüsse verändert. Wo vor Jahrmillionen ein Meer war, gedeiht heute ein ökologisch wertvoller Kiefern-Laubmischwald.

Entlang der Waldwege stehen den Besuchern zahlreiche Ruhebänke zur Verfügung, die zum Verweilen einladen. Auch der teilüberdachte Andachtsplatz mit Holzkreuz und robusten Holzbänken bietet Sitzmöglichkeiten und ist für viele Angehörige ein zentraler Ort zum Erinnern und für Trauerfeiern.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Dudenhofen:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
12.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz leider ausgebucht
26.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
03.06.2018 11:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Sie treffen sich eine Viertelstunde vor Führungsbeginn am FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden
03.06.2018 13:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Sie treffen sich eine Viertelstunde vor Führungsbeginn am FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden
03.06.2018 15:00 FriedWald-Parkplatz (Waldinfotag) mehr

Sie treffen sich eine Viertelstunde vor Führungsbeginn am FriedWald-Parkplatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
jetzt anmelden
09.06.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
23.06.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden

Waldinformationstage

Erleben Sie FriedWald bei einem Waldinformationstag. Das Förster-Team bietet an diesem Tag mehrere Waldführungen an, bei denen Sie das Konzept der Bestattung in der Natur kennenlernen können. Selbstverständlich haben Sie am Waldinformationstag auch Gelegenheit, all Ihre Fragen rund um FriedWald zu stellen. Erfahrene FriedWald-Mitarbeiter beraten Sie gerne und geben Ihnen Informationsmaterial an die Hand.

Auch für Ihr leibliches Wohl ist an diesem Tag gesorgt. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre im Wald und tauschen Sie sich mit anderen Interessenten aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die nächsten Waldinfotage für den FriedWald Dudenhofen:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
03.06.2018 11:00 Informationstafel am FriedWald-Parkplatz mehr

Dem Alltag entfliehen, den Frühsommer genießen und die friedvolle Atmosphäre des Waldes spüren. Das ist bei einem Waldinformationstag im FriedWald Dudenhofen am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 11 bis 17 Uhr möglich, zu dem FriedWald und das Förster-Team aus Dudenhofen herzlich einladen.

Kostenlose Waldführungen um 11, 13 und 15 Uhr bieten Ihnen an diesem Tag die Möglichkeit, FriedWald und das Konzept der Naturbestattung näher kennen zu lernen. Im Anschluss an die Waldführungen haben Sie bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Austausch.

Treffpunkt für alle Waldführungen ist jeweils eine Viertelstunde vor Beginn an der Informationstafel am FriedWald-Parkplatz. Um Anmeldung zu einer der Waldführungen wird gebeten über unsere untenstehenden Onlineformulare oder telefonisch unter 06155 848-200.

Online-Anmeldung zur Waldführung um 11 Uhr
Online-Anmeldung zur Waldführung um 13 Uhr
Online-Anmeldung zur Waldführung um 15 Uhr

nicht erforderlich

Messen

Die nächsten Messen für den FriedWald Dudenhofen:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
28.04.2018 09:00 Messe Maimarkt in Mannheim
Treffpunkt: Maimarktgelände, Xaver-Fuhr-Str. 101 in 68163 Mannheim mehr

FriedWald ist vom 28. April bis zum 08. Mai 2018 auf dem Maimarkt in Mannheim vertreten und berät in Halle 26 am Stand 2630 Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und dem nahegelegenen FriedWald Dudenhofen.

Öffnungszeiten:
täglich von 09:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 8 EUR
Ermäßigungen möglich, siehe www.maimarkt.de

Messeort:
Maimarktgelände
Xaver-Fuhr-Str. 101
68163 Mannheim

Aktuell ist der Mannheimer Maimarkt mit jährlich rund 350.000 Besuchern während der elf Messetage und ca. 1.400 Ausstellern auf rund 75.000 m² Deutschlands größte Regionalmesse.
In 47 Hallen und auf dem großen Freigelände werden an Verkaufs-, Informations- und Demonstrationsständen rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens vorgeführt. Hier findet sich Nützliches und Schönes neben Neuheiten und Bewährtem.

Vom Gemüsehobel bis zum Gabelstapler, vom Flachbild-Fernseher bis zum Fertighaus ist der Maimarkt ein Erlebnis für alle Sinne.

Ob Freizeit oder Beruf, Haushalt, Hobby oder Handwerk. Hier werden dem Besucher die Fragen beantwortet, hier wird beraten, hier kann man anfassen, (aus-) probieren, testen und vergleichen.

Rund 9.000 Menschen sind während der elf Tage an den Messeständen für die Kunden im Einsatz. Hier geben Aussteller Tipps und holen wertvolles Feedback von Besuchern, Anwendern und Profis über den Gebrauch und die Nutzung der Produkte und Dienstleistungen ein.

nicht erforderlich
19.05.2018 11:00 Spargel Spitze!
Treffpunkt: Römerberg-Dudenhofen mehr

FriedWald ist von Samstag, dem 19. Mai bis Sonntag, dem 20. Mai 2018 auf der Spargel Spitze mit einem kleinen Infostand vertreten und berät Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und den nahe gelegenen FriedWald Urwald Dudenhofen.
Termin: 19. - 20. Mai 2018
Öffnungszeiten: jeweils von 11:00 - 21:00 Uhr
Der Eintritt ist frei

Messeort:
Römerberg-Dudenhofen

Die Kulinarische Spargelwanderung “SpargelSpitze!” beginnt zu einer Tradition zu werden. An beiden Tagen ab 11.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit können die Gäste gemütlich entlang des kulinarischen Wanderweges schlendern, die Vielfalt der mit viel Liebe zubereiteten Spargelkreationen genießen oder bei einem Glas Wein mit netten Menschen plaudern.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Meldungen

FriedWald ist Aussteller auf dem Mannheimer Maimarkt

13.04.2018 | Messe

Der Mannheimer Maimarkt, Deutschlands größte Regionalmesse findet vom 28. April bis 8. Mai 2018 in Mannheim statt. Während der elf Messetage werden bis zu 350.000 Besucher erwartet. Auch FriedWald ist als Aussteller in Halle 26 am Stand 2630 vertreten. Auf der Messe werden rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens vorgestellt: ob Freizeit, Beruf, Haushalt, Hobby oder Handwerk.

Mehr Informationen: www.maimarkt.de

Jubiläum: zehn Jahre FriedWald Dudenhofen

18.04.2018 | Pressemeldung



Vor zehn Jahren wurde der FriedWald Dudenhofen eröffnet. Seitdem fanden dort 2.650 Beisetzungen statt; über 6.500 Menschen haben sich bisher zu Lebzeiten für einen Baum oder einen Platz im FriedWald Dudenhofen entschieden.

Die Bestattungskultur in Deutschland wandelt sich. „Über Jahrhunderte hinweg gab es nur den klassischen Friedhof als Bestattungs- und Trauerort. Mittlerweile finden Beisetzungen in einem FriedWald immer mehr Anklang“, so Bürgermeister Peter Eberhard. Als ehemaliger Forstrevierleiter bereitete Eberhard vor zehn Jahren die Fläche des FriedWald-Standortes Dudenhofen federführend zur Eröffnung vor: „Damals wie heute befürworte ich den FriedWald. Mit ihm kann die Gemeinde Menschen eine alternative Bestattungsform ermöglichen, aber ein FriedWald bedeutet auch eine umweltfreundliche Waldnutzung und ist eine Bereicherung für die Region.“

Den ganzen Artikel lesen unter www.friedwald.de/portal/presse/friedwald-dudenhofen-zehn-jahre/

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem