Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Herborn


Auf einen Blick

Größe: 44 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Buche, Eiche, Hainbuche
Besonderheiten: Behindertengerechte Toilette ca. 150 m vom FriedWald-Parkplatz entfernt
Region: Lahn-Dill-Kreis
Bundesland: Hessen
Eröffnung: 14. Oktober 2009

Mittelgebirgsromantik auf dem Schildberg

Der FriedWald Herborn liegt im Naturpark Lahn-Dill-Bergland in landschaftlich schöner Lage zwischen den Ortschaften Hörbach, Merkenbach und Hirschberg. Die sanft geschwungene Region wird durch den Westerwald und das Rothaargebirge eingeschlossen.

Die Region um Herborn ist eine verträumte Mittelgebirgslandschaft, deren bewaldete Höhenzüge weite Ausblicke auf die kleinen Dörfer mit ihren zahlreichen Viehweiden gewähren. Nur wenige Kilometer von der historischen Altstadt Herborns entfernt, die vor allem wegen ihrer anheimelnden Fachwerkhäuser bekannt ist, liegt der FriedWald auf dem sogenannten Schildberg. Buchen, Eichen und Hainbuchen hatten hier bis zu 170 Jahre Zeit heranzuwachsen. Eine zweite Waldschicht aus jüngeren Laubbäumen zeugt an vielen Stellen von der Erneuerungskraft der Natur. Kleine Lichtungen lassen das Sonnenlicht durch das Kronendach fallen und laden Besucher zum Verweilen ein. Auf Ruhebänken, die im Wald verteilt aufgestellt sind, können Besucher die Natur genießen.
Zentraler Ort des Erinnerns und Gedenkens im FriedWald ist der Andachtsplatz. Ein Holzkreuz, ein Rednerpult aus einem Holzstamm sowie Bänke machen auf diesen besonderen Platz im Wald aufmerksam, den Sie für Trauerfeiern oder zum stillen Gedenken nutzen können.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Herborn:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
27.05.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.06.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
24.06.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
08.07.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
22.07.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
12.08.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
26.08.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Meldungen

Baustelle: Geänderte Verkehrsführung zum FriedWald Herborn

12.04.2017 | Umleitung

Nach den Osterfeiertagen 2017, saniert Hessen Mobil im Auftrag des Lahn-Dill-Kreises auf rund 1,3 Kilometer die Kreisstraße 62 zwischen Herborn-Merkenbach und Hörbach: Dadurch ändert sich die Verkehrsführung zum FriedWald Herborn. Wir empfehlen in dieser Zeit die Anfahrt über den BAB-Anschluss Herborn West, Hörbach und dann entweder über Guntersdorf und Hirschberg oder – falls die K65 erreichbar bleibt – von dort aus vor Hirschberg die reguläre Zufahrt zu nehmen.

Die allgemeine Anfahrtsbeschreibung zum FriedWald Herborn finden Sie hier. Weitere Informationen des Lahn-Dill-Kreises zur Baustelle gibt es hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem