Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Rügen im Schlosspark Pansevitz


Auf einen Blick

Größe:
34 Hektar
Baumarten:
Ahorn, Birke, Buche, Douglasie, Eibe, Eiche, Erle, Esche, Hainbuche, Haselnuss, Kastanie, Kiefer, Kirsche, Lederhülsenbaum, Linde, Platane, Roteiche, Ulme
Besonder­heiten:
Schlosspark, Ruine, wechselnde Skulpturenausstellungen im Parkbereich
Region:
Insel Rügen
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Eröffnung:
7. Juli 2006

Vor Ort

Waldführung besuchen

Bäume und Preise

Baumgrabarten ansehen

Online-Shop

Baum online kaufen

Ein Gartendenkmal auf Deutschlands größter Insel

Wundervolle alte Einzelbäume, Teiche und Alleen machen den FriedWald Rügen im Schlosspark Pansevitz inmitten der Insel Rügen zum lebendigen Denkmal einer Park- und Gartenlandschaft. Für die Stiftung Schlosspark Pansevitz, die das Gelände erhält und pflegt, ist der Nutzen durch den FriedWald die Chance, das Gartendenkmal dauerhaft zu erhalten. Der Park bleibt dabei, was er schon immer war – ein Ort der Stille und des beschaulichen Lebens.

Der FriedWald erstreckt sich über Teile des Schlossparks sowie über Teile des angrenzenden Waldgebietes. Interessenten haben die Wahl zwischen einer Baumgrabstätte im Parkbereich oder im Waldbereich. Im Parkbereich treffen Sie auf weite Rasenflächen, die ganz im Stil des englischen Landschaftsgartens durch verschlungene Wege unterbrochen werden, edle Gehölze sowie beschauliche Gewässer, wie den Schwanenteich oder die Liebesinsel. Die Gemeinschaftsbäume im Parkbereich haben eine Besonderheit: An ihren Wurzeln können anstelle von bis zu zehn Personen bis zu zwanzig Personen die letzte Ruhe finden. 

Der Waldbereich mit seinem vielfältigen Baumbestand zieht Liebhaber der Natur in seinen Bann.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Rügen:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
06.07.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
13.07.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
20.07.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
27.07.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
03.08.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
10.08.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
17.08.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
24.08.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
07.09.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
14.09.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
21.09.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
28.09.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
05.10.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
12.10.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
19.10.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
26.10.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
10.11.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden
08.12.2018 14:00 Am Tor vor der Schlossruine jetzt anmelden

Messen

Die nächsten Messen für den FriedWald Rügen:
Datum Uhrzeit Details/Treffpunkt Anmeldung
06.07.2018 10:00 Messe "LebensArt" Ausstellung im Schlosspark Putbus
Treffpunkt: Schlosspark Putbus mehr

FriedWald ist von Freitag, 06. Juli 2018 bis Sonntag, 08. Juli 2018 auf der Messe "LebensArt - Ausstellung im Schlosspark Putbus" mit einem Infostand vertreten und berät Interessierte rund um das Konzept der Bestattung in der Natur und den nahe gelegenen FriedWald Rügen.

Termin: 06. - 08.07.2018
Öffnungszeiten: jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Messeort:
Schlosspark Putbus, Alleestraße 5, 18581 Putbus/Rügen

Eintritt:
Erwachsene: 8,- €
Ermäßigt: 7,- €
Kinder und Jugendliche: frei (bis einschließlich 15 Jahre)

Auf dem großzügigen Freigelände des Schlossparks, dem dazugehörigen Marstall und in den bezaubernden Pagoden können sich die Besucher über neue und exklusive Trends aus den Bereichen Haus und Garten sowie Lifestyle informieren und diese direkt vor Ort erwerben. Ein erstklassiger Rundum-Service macht den Aufenthalt im Schlosspark von Putbus zu einem unvergesslichen Erlebnis. Depotservice, Kinderunterhaltung, Rahmenprogramm, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr versüßen den Besuch für Jung und Alt.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Meldungen

Theater im Park 2018: Mondscheinspaziergänge im Schlosspark Pansevitz auf Rügen

23.05.2018 | Sonstiges

Auch 2018 findet im Schlosspark Pansevitz auf Rügen das "Theater im Park" statt. Insgesamt gibt es im Juli 2018 acht Veranstaltungen, jeweils vier Aufführungen von "Goethe und sein Faust, eine Lebensreise" und "Faust, zweyter Teil". Die Aufführungen starten gegen Abend und stehen unter dem Motto "Mondscheinspaziergänge".

Goethe und sein Faust, eine Lebensreise
Anhand von Szenenausschnitten aus Faust, anderen Dramen und Gedichten, Briefen und Tagebucheinträgen Goethes soll gezeigt werden, wie eng sich die Biographie Goethes mit seiner lebenslangen Arbeit am Faust verschränkt, und wie bedeutsam die Beschäftigung mit Goethe in unserer gefährdeten Zeit sein kann.
Im Juli 2018, immer freitags um 21:00 Uhr.

Faust, zweyter Teil
Der zweite Teil des Faust, die große Welt, ist eine Wiederaufnahme aus dem Jahr 2017. Wer 1016 oder 2017 den ersten Teil sah, und den zweiten Teil versäumte, kann nun den zweiten Teil erleben. Wer den ersten Teil nicht sehen konnte, kann den zweiten Teil auch als geschlossenes eigenständiges Stück genießen oder sich mit dem Goetheabend intensiver vorbereiten.
Im Juli 2018, immer samstags um 20:30 Uhr.

Alle Termine auf einen Blick:

Freitag 06.07.2018, 21:00 Uhr: Goethe, Lebensreise
Samstag 07.07.2018, 20:30 Uhr: Faust II

Freitag 13.07.2018, 21:00 Uhr: Goethe, Lebensreise
Samstag 14.07.2018, 20:30 Uhr: Faust II

Freitag 20.07.2018, 21:00 Uhr: Goethe, Lebensreise
Samstag 21.07.2018, 20:30 Uhr: Faust II

Freitag 27.07.2018, 21:00 Uhr: Goethe, Lebensreise
Samstag 28.07.2018, 20:30 Uhr: Faust II

Karten reservieren:
Vorbestellungen können Sie per Mail an info@rotekugel.com senden. Ab dem 15.06.2018 ist die Kartenreservierung telefonisch möglich unter 01525 2059138, jeweils in der Zeit von 16:00 bis 20:00 Uhr.

Preise:
Vorbestellung : 18 €
Abendkasse: 21 €

Kinder bis 10 Jahre zahlen keinen Eintritt. Bei vorheriger Anfrage können Gruppenrabatte gewährt werden.

Bei mondscheintauglicher Kleidung (=weißer Kleidung) gibt es als Bonus ein Glas Sekt zum Empfang.

Weitere Informationen erhalten Sie online: Hinterlandbühne Rügen e.V.

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem