Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Schwaigern

Auf einen Blick

Größe: 45 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Ahorn, Birke, Buche, Eiche, Esche, Elsbeere, Hainbuche, Haselnuss, Holunder, Kirsche, Lärche, Linde, Roteiche, Schwarznuss
Besonderheiten: Eichen-Hainbuchen-Gesellschaft, behindertengerechte Toilette in der Nähe des FriedWald-Parkplatzes (ca. 20 m entfernt)
Region: Heilbronn
Bundesland: Baden-Württemberg
Eröffnung: 27. Juli 2005

Kleinod im Weinbaugebiet

Dort, wo sich vor rund 700 Jahren noch Rebstöcke aneinanderreihten, befindet sich heute der FriedWald Schwaigern. Skurril gewachsene alte Bäume und wahre Baumraritäten kennzeichnen die Ausläufer des bedeutenden Weinbaugebietes am Heuchelberg.

Im 45 Hektar großen und sehr wüchsigen Laubmischwald zwischen Schwaigern und Gemmingen lässt nur noch die stellenweise hügelige Bodenbeschaffenheit den einstigen Weinbau erahnen. Seit rund 100 Jahren wird der Wald naturnah bewirtschaftet. Besonders faszinierend und für den Standort charakteristisch ist die Mischung von zahlreichen Hainbuchen und alten Eichen an den Waldrandlagen.

Als Besucher des Bestattungswaldes treffen Sie auf feste Erdwanderwege und Schotterwege; an manchen Stellen durchziehen aber auch hügelige Wege und steile Anhöhen den FriedWald, an dessen Hangkante ein Kreuz aus Eichenholz auf die besondere Bedeutung des Waldes hinweist. Kleine Nummerntafeln aus Holz entlang der Waldwege bieten Ihnen Orientierung.

  • An Waldführungssamstagen gibt es einen Taxishuttle vom Bahnhof Schwaigern in den FriedWald.
  • Eine Förstersprechstunde findet jeden Dienstag von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Forstverwaltung im Schloss Schwaigern statt.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Schwaigern:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
08.10.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz mehr

Vom Bahnhof Schwaigern besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus in den FriedWald zu gelangen. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Bahnhofsvorplatz, Rückfahrt erfolgt um 16:00 Uhr vom FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
22.10.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz mehr

Vom Bahnhof Schwaigern besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus in den FriedWald zu gelangen. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Bahnhofsvorplatz, Rückfahrt erfolgt um 16:00 Uhr vom FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
12.11.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz mehr

Vom Bahnhof Schwaigern besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus in den FriedWald zu gelangen. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Bahnhofsvorplatz, Rückfahrt erfolgt um 16:00 Uhr vom FriedWald-Parkplatz.

jetzt anmelden
26.11.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz mehr

Vom Bahnhof Schwaigern besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus in den FriedWald zu gelangen. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Bahnhofsvorplatz, Rückfahrt erfolgt um 16:00 Uhr vom FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden
03.12.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz mehr

Vom Bahnhof Schwaigern besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus in den FriedWald zu gelangen. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Bahnhofsvorplatz, Rückfahrt erfolgt um 16:00 Uhr vom FriedWald-Parkplatz.
jetzt anmelden

Gottesdienste

Das Erinnern und Gedenken an die Verstorbenen ist für viele Menschen von zentraler Bedeutung. Daher laden wir Sie zu einem Gedenkgottesdienst/einer Gedenkfeier in den FriedWald ein. Begleitet von einem Pfarrer, Trauerredner oder Förster möchten wir gemeinsam mit Ihnen in feierlichem Rahmen der Verstorbenen im FriedWald gedenken.

Die nächsten Gottesdienste für den FriedWald Schwaigern:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
13.11.2016 14:00 Andachtsplatz im FriedWald mehr

Das Erinnern und Gedenken an die Verstorbenen ist für viele Menschen von zentraler Bedeutung. Daher lädt FriedWald am Sonntag, den 13. November um 14 Uhr zu einem evangelischen Gedenkgottesdienst in den FriedWald Schwaigern ein.

Der Gottesdienst in freier Natur, der von Pfarrer Friedrich Bahret vom evangelischen Pfarramt Niederhofen gestaltet wird, soll Angehörigen und Freunden die Möglichkeit bieten, in feierlichem Rahmen der Verstorbenen im FriedWald zu gedenken.

DerPosaunenchor aus Niederhofen sorgen für die musikalische Begleitung.

Eingeladen sind alle, die sich dem FriedWald verbunden fühlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Bitte beachten Sie, dass der FriedWald-Parkplatz an diesem Tag nicht zur Verfügung steht. Es wird ein Transfer in den FriedWald geben. Nähere Infos dazu folgen.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem