Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Spessart

Auf einen Blick

Größe: 57 Hektar Zum Routenplaner Allg. Anfahrt [PDF]
Baumarten: Buche, Eiche, Hainbuche, Lärche, Tanne
Besonderheiten: Hütte für Veranstaltungen, Burg Rieneck, Schachblumen, Toilette am FriedWald-Parkplatz (hinter der Hütte)
Region: Spessart
Bundesland: Bayern
Eröffnung: 8. Februar 2008

Im Schatten der Burg

Der Spessart ist das größte zusammenhängende Laubmischwaldgebiet Deutschlands. Inmitten dieses Naturparks, im Schatten der Burg Rieneck, liegt der FriedWald Spessart.

Buchen, Eichen, Kirschen, Lärchen und Tannen prägen den rund 56 Hektar großen Bestattungswald. Eine idyllische Forsthütte bietet Ihnen bei schlechtem Wetter Schutz. Die Hütte steht Angehörigen auch für FriedWald-Beisetzungen zur Verfügung. Ausgangspunkt vieler Trauerfeiern ist auch der Andachtsplatz in unmittelbarer Nähe zur Forsthütte. Ein Holzkreuz und Bänke markieren diesen besonderen Ort des Erinnerns und Gedenkens.

Mitten im Wald treffen Sie auf einen weiteren kleinen Gedenkplatz mit Bänken und einer Statue der Ordensgründerin Klara von Assisi. Orientierung im Wald bieten Ihnen kleine Holzschilder an den Bäumen, die die Rundwege durch den Wald markieren und die Nummern der FriedWald-Bäume zeigen, die in diesem Bereich des Waldes liegen.

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Spessart:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
10.09.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
08.10.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
12.11.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.12.2016 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden

Gottesdienste

Das Erinnern und Gedenken an die Verstorbenen ist für viele Menschen von zentraler Bedeutung. Daher laden wir Sie zu einem Gedenkgottesdienst/einer Gedenkfeier in den FriedWald ein. Begleitet von einem Pfarrer, Trauerredner oder Förster möchten wir gemeinsam mit Ihnen in feierlichem Rahmen der Verstorbenen im FriedWald gedenken.

Die nächsten Gottesdienste für den FriedWald Spessart:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
13.11.2016 15:00 Andachtsplatz im FriedWald mehr

Das Erinnern und Gedenken an die Verstorbenen ist für viele Menschen von zentraler Bedeutung. Daher laden FriedWald und das Förster-Team am Sonntag, den 13. November um 15 Uhr zu einem katholischen Gedenkgottesdienst in den FriedWald Spessart ein.

Der Gottesdienst in freier Natur, der von der katholischen Wortgottesdienstbeauftragten Andrea Gessner der Kirchengemeinde Langenprozelten-Rieneck gestaltet wird, soll Angehörigen und Freunden die Möglichkeit geben, in feierlichem Rahmen der Verstorbenen im FriedWald zu gedenken. Für die musikalische Begleitung sorgt der Musikverein Rieneck.

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem FriedWald-Parkplatz.

Eingeladen sind alle, die sich dem FriedWald verbunden fühlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

nicht erforderlich
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem