Kontakt

Ihr FriedWald-Kundenservice

Kundenservice
Vorsorge
06155 848-100
Trauerfall
06155 848-400

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückrufservice

Alle Ansprechpartner bei FriedWald

für Interessenten
info@friedwald.de 06155 848-100
für Waldführungen und Baumauswahlen
waldfuehrungen@friedwald.de 06155 848-200
für Vertragsfragen
vertragswesen@friedwald.de 06155 848-300
im Trauerfall
trauerfall@friedwald.de 06155 848-400
Fax
06155 848-111

Unsere Anschrift

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Der FriedWald Hirschwiese in Taunusstein


Auf einen Blick

Größe:
22 Hektar
Baumarten:
Ahorn, Birke, Buche, Kirsche, Lärche, Linde, Walnuss
Besonder­heiten:
Toilette auf dem gegenüberliegenden Friedhof (in der Trauerhalle), Bettelmannsbaum
Region:
Rheingau-Taunus-Kreis
Bundesland:
Hessen
Eröffnung:
18. Februar 2011

Naturbestattung im Rheingau-Taunus-Kreis

Zwischen Deutschlands bedeutendstem Weinbaugebiet, dem Rheingau, und dem landschaftlich vielfältigen Taunus, nur wenige Kilometer von Wiesbaden entfernt, liegt der FriedWald Hirschwiese in Taunusstein. Die größte Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis wird auch „Stadt im Grünen“ genannt.

Der FriedWald Hirschwiese in Taunusstein befindet sich unmittelbar oberhalb des städtischen Friedhofs des Ortsteils Wehen. Als FriedWald-Besucher können Sie sowohl die Parkplätze als auch die sanitären Anlagen des Friedhofs nutzen. Zudem können Angehörige für Beisetzungen im Bestattungswald die Friedhofskapelle in Anspruch nehmen. Aber auch der FriedWald selbst bietet Platz für Trauerfeiern: Der Andachtsplatz ist ein Ort des Gedenkens und Erinnerns an die Verstorbenen.

Übrigens: Der Name Hirschwiese, den der FriedWald im Rheingau-Taunus-Kreis trägt, entstammt einer volkstümlichen Bezeichnung  für die Wiesen vor dem Waldrand, da hier in den Morgen- und Abendstunden tatsächlich Rotwild zu beobachten ist.

Aus der Region

Kostenlose Waldführungen

Sie möchten FriedWald und das Konzept der Naturbestattung kennen lernen? Dann nehmen Sie an einer kostenlosen Waldführung im FriedWald teil.

Erfahrene FriedWald-Förster führen Sie durch den Wald und informieren Sie über Grabarten, Baumauswahl und Beisetzungen im FriedWald.

Die nächsten Waldführungen für den FriedWald Taunusstein:
Datum Uhrzeit Treffpunkt Anmeldung
25.11.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
09.12.2017 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
13.01.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.02.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
10.03.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
24.03.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
07.04.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
21.04.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
12.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
26.05.2018 14:00 FriedWald-Parkplatz jetzt anmelden
Virtuelle Führung

Wie läuft eine Waldführung ab? Unser Film zeigt es Ihnen.

Zum Video

Meldungen

Straßensperrung: FriedWald Taunusstein nur über Umgehung errreichbar

21.03.2017 | Umleitung

Wegen einer Baustelle in Taunusstein Wehen ist der FriedWald Hirschwiese in Taunusstein noch bis November nur über die B417 erreichbar. Von der B417 fahren Sie über die Platter Straße in die Erlenmeyerstraße, in der sich der FriedWald-Parkplatz befindet.
Hinweise zur Umleitung finden Sie hier oder nutzen Sie die Anfahrtsbeschreibung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gedenkseiten

Ein von Zeit und Ort unabhängiger Platz des Erinnerns und Gedenkens.
 

Gedenkseiten suchen

Gedenkseite anlegen

Baumsuche

Geben Sie hier Ihre Baumnr. ein:

Waldkarte im Geoinformationssystem