FriedWald-Baum selbst aussuchen

FriedWald-Baum selbst aussuchen

Sie möchten in Vorsorge einen Baum im FriedWald aussuchen? Wenn Sie vor Ort im FriedWald unterwegs sind, haben Sie die Möglichkeit, sich selbst einen Baum auszusuchen. Gerne geben wir Ihnen ein paar einfache Tipps an die Hand, wie Sie selbst Ihren Baum im FriedWald finden.

Alle wichtigen Informationen finden Sie an der Infotafel im FriedWald. Dort findet sich auch ein Plakat mit allen Tipps zur Baumauswahl.

  • Bitte nehmen Sie sich einen FriedWald-Flyer (Eichhörnchen-Motiv) und eine Waldkarte mit.
  • Ein Kartenausschnitt auf dem Plakat zeigt Ihnen, in welchen Flächen freie Bäume stehen.
  • Freie Bäume sind durch farbige Bänder am Stamm gekennzeichnet.
    • Blaues Band: Es handelt sich um einen freien Baum im FriedWald
    • Gelbes Band: Es handelt sich um einen gemeinschaftlich genutzten Baum mit freien Plätzen.
  • Wenn Ihnen ein Baum gefällt, finden Sie hinter der runden Baumnummer am Stamm eine farbige Plakette. Neben der entsprechenden Farbe in unserem Flyer steht der Preis für den Baum bzw. Platz.
  • Auf der rechteckigen Plakette am Baum (blaues Band) können Sie die Anzahl der Plätze ablesen, die Ihnen an diesem Baum maximal zur Verfügung stehen. Im Preis enthalten sind immer zwei Plätze, die anderen Plätze können jederzeit nachgekauft werden.

Wenn Sie sich für Ihren Baum oder Platz entschieden haben, rufen Sie bitte schnellstmöglich unseren FriedWald-Kundenservice unter der 06155 848-100 an. Denn: Es kommt in seltenen
Fällen vor, dass der Baum kurz vor Ihrer Anfrage erworben wurde und unsere Förster das Band noch nicht entfernen konnten. Telefonisch geben wir Ihnen gerne Auskunft zu dem Baum und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Ausgangs- und Abstandsregelungen.